• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Bequem und zeitsparend

Unternehmen Firmenverbund Taxi-Mattheß & Taxi-Ulbricht bedankt sich

Sie waren auf einer Party und möchten nicht mehr mit dem Auto fahren? Dann sollten Ihnen Ihre Gesundheit und Ihr Führerschein eine Taxifahrt wert sein. Anderes Beispiel: Bei einem Stadtbummel haben Sie sich mal so richtig verwöhnt. Jetzt regnet es und Sie stehen mit Ihren tollen Schnäppchen an der Bushaltestelle. Gönnen Sie sich doch eine Taxifahrt, die Sie und Ihre Einkäufe bequem nach Hause bringt. Ein weiterer Grund, über ein Taxi nachzudenken: Sie werden zu einer Behandlung beim Arzt erwartet, sollen oder können jedoch die Hin- oder Rückreise nicht mit dem eigenen Fahrzeug antreten. Mit einer vom Arzt verordneten und kassenseitig genehmigten Taxifahrt, kommen Sie pünktlich und ruhig zu Ihrem Termin. Sie sehen: Gründe, ein Taxi zu benutzen, gibt es viele. So sichern Sie, liebe Vogtländer, zudem auch Arbeitsplätze. Nicht beklagen kann sich der Firmenverbund Taxi-Mattheß & Taxi-Ulbricht. Firmengründer Siegfried Ulbricht und dessen Frau Karin haben vor 24 Jahren das Familienunternehmen gegründet. Schwiegersohn Ronny Mattheß übernahm inzwischen die Geschäftsleitung. "Wir haben sehr viele Stammkunden. Ihnen verdanken wir unser Dasein", bedankt sich Ronny Matthes. Die Kundschaft hat auch dafür gesorgt, dass Taxi-Mattheß und Taxi-Ulbricht einen erstklassigen Ruf genießen. "Wir sind freundlich und zuverlässig", verspricht das Team. Taxi-Matthes gibt es seit 2012 auf der Kleinfriesener Straße 16 in Plauen. Besonders beliebt ist bei Gesellschaften der Mercedes-Bus. Bis zu acht Fahrgäste befördert Mitarbeiter Steffen Schreyer. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen in einen rollstuhlfähigen Taxibus investiert. So kann Ronny Matthes nun auch Rollstuhlfahrer vollkommen problemlos und vor allem zeitsparend chauffieren. Telefon: 03741 / 3946799 oder 0171 / 2665076. kare



Prospekte