Bernhard Brink im Plauen-Park

Stollenanschnitt Promi verwöhnt mit Süßem

Der Schlagerstar Bernhard Brink stellt am 28. November im Plauen-Park sein neues Album vor. Zunächst wird der Promi um 15 Uhr die Vogtländer mit Süßem verwöhnen. Zum 14. Mal gibt es den traditionellen Stollenanschnitt. Natürlich greift das Urgestein des Schlagers mit zum Messer. Bernhard Brink gibt sich die Ehre und wird den 290 Kilogramm schweren Weihnachtsklassiker für die Besucher kredenzen. Im Anschluss an den Stollenanschnitt wird der Interpret sein neues Album "Aus dem Leben gegriffen" präsentieren und später auch Autogramme schreiben. Brink brach 1970 sein Jura-Studium ab, weil er Sänger werden wollte. Als er in der ZDF-Hitparade TV-Premiere feierte, gehörten Fritz Wepper, Uschi Glas und Jürgen Drews zu den angesagten Jungstars auf der BRAVO-Titelseite. kare