Betrunkener Autofahrer überschlägt sich und landet in Garten

blaulicht Er hatte 1,8 Promille in der Atemluft

Falkenstein. 

Falkenstein. Kurz nach Mitternacht kam heute ein 37-jähriger Ford-Fahrer auf der Auerbacher Straße nach links von der Fahrbahn ab, als er in Richtung Ellefeld fuhr. Er durchbrach den Zaun eines Grundstückes und überschlug sich. Der Ford kam in diesem Grundstück auf dem Dach liegend zum Halten. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer 1,8 Promille Alkohol in der Atemluft hatte. Er wurde leicht verletzt und sein Pkw abgeschleppt.