• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall

Kollision Es entstand ein Schaden von rund 3.100 Euro

Auerbach. 

Auerbach. Am Mittwochnachmittag kam es in der Spartacusstraße in Auerbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger E-Bike-Fahrer verletzt wurde. Dieser fuhr aus einem Grundstück heraus, als er einen von links kommenden 60-jährigen Autofahrer übersah. Durch den Zusammenstoß stürzte er und verletzte sich leicht.

Ein Atemalkoholtest zeigte beim Radfahrer den Wert von 0,64 Promille an. Er erhält nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Es entstand ein Schaden von rund 3.100 Euro.



Prospekte