Bildungsmesse lädt nach Plauen

Job Neue Chance für Arbeitssuchende

bildungsmesse-laedt-nach-plauen
Foto: Thomas Schmotz

Plauen. Nie hatten Langzeitarbeitslose bessere Karten. Doch gerade Arbeitsuchende, die längere Zeit aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind, sollten zunächst die vorhandenen Kenntnisse durch Qualifizierung an die Erfordernisse des aktuellen Arbeitsmarktes anpassen. Oder sich beispielsweise per Umschulung in einem gefragten Berufsbild orientieren.

Bedarf an qualifizierten Fachkräften

Das Jobcenter Vogtland und die Agentur für Arbeit Plauen konzentrieren sich zur Bildungsmesse 2018 am 24. Januar auf den Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Denn der wird sich aufgrund der demografischen Entwicklung auf dem vogtländischen Arbeitsmarkt in den nächsten Jahren weiter erhöhen. "Um den Fachkräftebedarf zu sichern, müssen alle verfügbaren Beschäftigungspotenziale genutzt werden", betonen die Geschäftsführerinnen Martina Kober (Jobcenter) und Helga Lutz (Agentur für Arbeit).

Einen umfassenden Überblick über die Qualifizierungsangebote können sich Interessierte am Mittwoch in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr im Eingangsbereich Neundorfer Straße 70-72 (Centrum Dittrichplatz) in Plauen verschaffen.