• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Blutspendetag in Plauen: 2.200 Euro für die Vereine!

Vereinswettbewerb VFC, Wacker und Oberlosa mobilisieren die meisten Spender

Plauen. 

Plauen. Weil im Vogtland wirklich nur noch sehr wenige Menschen Blut spenden gehen droht Unheil. Irgendwann wird ein Punkt erreicht, an dem Operationen nicht mehr planmäßig stattfinden. Oder es müssen Blutkonserven nach größeren Unglücken erst aus anderen Städten eingeflogen werden, weil das Institut für Bluttransfusion in Plauen nicht genug Lebenselixier vorrätig hat. In beiden Fällen kann die verlorene Zeit Leben kosten. Und jetzt in den Ferien ist die Spendebereitschaft sozusagen ganz im Keller. Schlimm oder? Genau das dachten sich auch die Verantwortlichen vom McDonalds-Restaurant in Chrieschwitz, vom Elster Park und vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost. Zusammen mit dem BLICK organisierte man den Sommerloch-Blutspende-Wettbewerb für Vereine. 2.200 Euro für die Vereinskassen wurden bereitgestellt.

61 Blutspender waren im Elster-Park

Spendezahlen: 61 Spendewillige, 54 Blutspenden, davon elf Erstspender, sieben Spendewillige konnten aus medizinischen Gründen am Dienstag kein Blut spenden (Empfängerschutz und/oder Spenderschutz). Michael Pflug vom DRK-Blutspendedienst: "Die 54 Blutspenden können nun zur Behandlung von Patienten der Region eingesetzt werden und helfen, den aktuellen Konservenmangel etwas zu reduzieren. Das freut mich und ich finde es prima, dass wir die Prognose von 27 angemeldeten Spendern vordoppeln konnten. Sehr schön ist auch die Zahl der 16 Erstspender, die jetzt hoffentlich regelmäßig spenden." Fazit: Wer sich jetzt wundert, dass hier keine dreistelligen Spenderzahlen genannt werden können, der wundert sich berechtigterweise. McDonalds-Franchisenehmer Alexander Bahl-Voigt ist in die Offensive gegangen: "Wir möchten das Engagement der Vereine würdigen. 1.000 Euro gehen an den VFC, 500 Euro an Wacker und 200 Euro gibt es für den SV 04 Oberlosa." Der Elster-Park wird Einkaufsgutscheine im Wert von 500 Euro zur Verfügung stellen. Die Vereine werden informiert. Ein großes Dankeschön allen Teilnehmern! Beim nächsten Mal sind bestimmt viel mehr Vereine vertreten.

Blutspendetag in Plauen: Das ist der Endstand

Vereinswertung der Vereine: 1. VFC Plauen (9 Spender / 2 Erstspender), 2. Wacker Plauen (7/4), 3. SV 04 Oberlosa (6/2), 4. HC Einheit Plauen (5/2), 5. SG Jößnitz (5/2), 6. SC Plauen 06 (4/1), 7. SG Unterlosa (4/1), 8. VfB Mühltroff (3/1), 9. VfB Großfriesen (3/0), 10. ESV Lok Plauen (2/1), 11. TSG Ruppertsgrün (2/0). Gesamt: 50 Spender, davon 16 Erstspender. Eld Anwesende haben keine Angaben gemacht, welchem Verein die Spende gewidmet werden soll. Spendetermine gibt es hier: www.blutspende.de