• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bootcamp: Mehr Bewegung im Freien

Fitness Beim Plauener Joachim Smietana melden sich immer mehr Teilnehmer

Plauen. 

Plauen. Das Bedürfnis nach Bewegung an der frischen Luft, es hat deutlich zugenommen. Der BLICK hat das auf Nachfrage von Joachim Smietana bestätigt bekommen. "Achim" gehört zu den Fitness-Pionieren im Vogtland und der "Profi" hat sich inzwischen selbst verwirklich. "Ich bin seit 2011 als selbstständiger Personal-Trainer in Plauen aktiv", lässt er wissen.

Training mit dem Körpergewicht

Weil er mit seinen Klienten beim Personal-Training fast ausschließlich "Outdoor" unterwegs ist, kam der nächste Schritt. "Das Bootcamp mache ich seit August 2017. Anfangs einmal pro Monat, doch aufgrund der verstärkten Nachfrage biete ich seit April 2018 Montag, Mittwoch und Sonntag das Bootcamp an festen Orten an." So ein Bootcamp ist ein intensives und abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, welches überwiegend mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt wird.

Joachim Smietana warnt: "Die heutige moderne Zeit hat uns aus der bewegten Natur ins Sitzen in geschlossenen Räumen geführt. Wir leben in Häusern, fahren mit Autos und arbeiten im Büro." Seine Philosophie: "Wir nutzen die natürliche Umgebung wie Bänke, Bäume, Treppen oder Trainingspartner sowie kleine Hilfsmittel wie Seile, Gummibänder und Bälle. Daraus wiederum ergibt sich ein funktionelles Ganzkörpertraining fast ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht. Und zwar an frischer Luft bei Wind und Wetter", berichtet der Coach, der zur Unterstützung fünf Mitstreiter mit entsprechender Lizenz gefunden hat.

Kein Training, keine Kosten

Das Besondere am Bootcamp Plauen sind die Kleingruppen mit maximal zwölf Teilnehmern, wodurch eine hohe Individualität gewährleistet werden soll. Die Teilnehmer sagen: "Die Trainer und die Gruppendynamik sorgen für einen hohen Motivations- und Spaßfaktor, wodurch der innere Schweinehund eher und häufiger überwunden wird." Verträge oder Mitgliedschaften gibt es keine. Es gilt das Prinzip: Kein Training, keine Kosten.



Prospekte