• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Brand in Plauener Mehrfamilienhaus: Täter zünden Karton an

Blaulicht Brandstiftung: Unbekannte Täter steckten Karton mit Bekleidungsgegenständen in Brand

Plauen. 

Plauen. Am frühen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte am 11. Januar von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Siegener Straße gerufen. Durch unbekannte Täter wurde ein Karton mit Bekleidungsgegenständen in Brand gesteckt. Im Hausflur entstanden Schaden durch die Hitzeeinwirkung und Verrußung. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde auf 2.000 EUR geschätzt.