• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Brandruine in Reichenbach wird abgerissen

Feuerwehr Großbrand forderte zwei Menschenleben

Reichenbach. 

Reichenbach. Ein Wohnhaus in der Fritz-Ebert-Straße in Reichenbach ist total ausgebrannt. Nach dem Großbrand in der Nacht zum 13. Juni (BLICK berichtete) erfolgt jetzt nach und nach der Abriss der Ruine. Zwei Bewohner des Hauses, ein 75-jähriges Ehepaar, konnte nach dem Brand tragischerweise nur noch tot geborgen werden.

Nach der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach waren rund 100 Kameraden aller fünf Reichenbacher Wachen, der Feuerwache Neumark sowie der Atemschutzzug der Berufsfeuerwehr Plauen im Einsatz. Außerdem waren zirka 20 Rettungskräfte und Einsatzkräfte der Polizei an der Brandstelle in der Fritz-Ebert-Straße vor Ort.

Löscharbeiten durch verschiedene Faktoren erschwert

Nach der stundenlangen Löschung war es im Haus immer wieder zur Rauchentwicklung gekommen, informiert die Stadtverwaltung Reichenbach. Am Haus Fritz-Ebert-Straße 43 erfolgte deshalb eine Brandwache durch die Feuerwehr. Erschwert wurde die Arbeit der Feuerwehr zum einen, da man nicht ins Haus konnte und zum anderen dadurch, dass das Haus in einen Hang gebaut ist, somit also direkt hinter dem Haus auch nicht gelöscht werden konnte. Die Löscharbeiten erfolgten somit von vorn und vom Grundstück des Nachbarhauses aus. Ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbarhaus konnte indes verhindert werden.

Oberbürgermeister spricht sein Beileid aus

Nachbarn unterstützten die Feuerwehrleute mit Getränken. Oberbürgermeister Raphael Kürzinger, der in der Brandnacht vor Ort war, sagte: "Mein herzliches Dankeschön gilt allen Feuerwehrleuten und den Einsatzkräften, die vor Ort gekämpft haben, um den Brand zu löschen und vor allem, um die Menschen zu retten. Mein Beileid spreche ich den Angehörigen der beiden Opfer aus, die ums Leben gekommen sind."

Der Brandermittlungsdienst war ebenfalls vor Ort und begleitete später auch den Abriss des Hauses. Eine Sicherung war erforderlich, da das Haus einzustürzen drohte.



Prospekte