Brandstiftung an Gartenlaube: Kripo ermittelt

blaulicht 54-Jähriger verursacht über 30.000 Euro Feuerschaden.

Markneukirchen. 

Markneukirchen. Sonntagvormittag kam es im Markneukirchener Ortsteil Wohlhausen zu einer Brandstiftung durch einen 54-jährigen Deutschen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

 

Über 30.000 Euro Schaden

Der Mann setze nach ersten Erkenntnissen eine Gartenlaube an der Straße Zur Bennewitz in Brand. Die Laube ging in Flammen auf und musste durch die alarmierten Kameraden der Feuerwehr gelöscht werden. Am Gartenhaus entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 30.000 Euro. Zur Klärung der Brandursache haben die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei ihre Arbeit aufgenommen.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion