• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Buchhaltung Hocke nach Plauen gezogen

Jubiläum Jana Hocke hat vor 25 Jahren angefangen

Plauen/Syrau. 

Plauen/Syrau. Von Papier auf Elektronik umstellen. Das fällt vor allem vielen kleineren Unternehmen schwer. Der Bedarf ist enorm. Denn im neuen Datenzeitalter muss alles kompatibel sein, damit der Nächste alles weiterverarbeiten kann. Jana Hocke aus Syrau hat 1996 angefangen. Die Steuerfachgehilfin hatte zuvor in einer Kanzlei im thüringischen Schleiz gearbeitet. Die IHK-geprüfte Finanzbuchhalterin entwickelte ihr kleines Unternehmen immer weiter und so wuchs der Betrieb auf mittlerweile vier Mitarbeiter an. "Wir sind die helfende Hand für kleinere Firmen. Wir geben Tipps, sparen Zeit und stehen den Unternehmern als Partner zur Seite", verspricht Jana Hocke. Wegen der wachsenden Mitarbeiterzahl und dem wachsenden Kundenkreis ist das Büro für elektronische Datenerfassung nun von Syrau nach Plauen in die Karlstraße 41 umgezogen. Alle weiteren Informationen gibt es im Internet unter einem eigenen Auftritt.

Jana Hocke mit Ort Syrau verbunden

Durch die veranstaltungsunterstützende Werbung zum Höhlenfest in Syrau oder zur 100-Jahr-Feier des SC Syrau ist Jana Hocke für viele Kunden fest mit dem Ort Syrau verbunden. Das soll so bleiben. Nach 25 Jahren kommt nun der nächste Schritt. "Aufgrund der weit vorgeschrittenen Digitalisierung können wir von unseren neuen Räumlichkeiten aus bundesweit Firmen betreuen", betont Jana Hocke. Nach Paragraf 6 Nr. 4 Steuerberatungsgesetz grenzen sich die Buchhalter grundlegend von den Tätigkeiten der Steuerberater ab. Dieser rechtliche Hinweis erfolgt hiermit. E-Mail-Kontakt: jana.hocke@datenerfassung-hocke.de



Prospekte