Bücherbus kommt nach Pausa

Kommunalpolitik Schulbibliothek erweitert

buecherbus-kommt-nach-pausa
Das Haus, in dem sich die Bibliothek befand, wurde verkauft. Foto: S. Zeh

Pausa. Die Schulbibliothek in Pausa ist jetzt erweitert worden. Einige Bestände aus der ehemaligen kommunalen Bibliothek wurden hier mit untergebracht. Das Haus im Pausaer Stadtzentrum, Braugasse 5, in welchem sich bisher die Bibliothek befand, ist von der Stadt Pausa-Mühltroff verkauft worden. Der Stadtrat stimmte der Veräußerung zur jüngsten Stadtratssitzung einstimmig zu.

Die Bibliothek wurde bereits geschlossen, da sich die Unterhaltung nicht mehr lohnte. Da Pausa nun keine städtische Bibliothek mehr hat, wird fortan regelmäßig der Bücherbus auch in der Erdachsenstadt Halt machen. Der erste Termin steht bereits fest, informierte Kerstin Winkler vom Pausaer Hauptamt der Stadtverwaltung. Am Freitag, 17. November, wird der Bücherbus von 9 bis 10.30 Uhr auf dem Parkplatz am Anger stehen. Danach kommt er im Rhythmus von vier Wochen nach Pausa, um die Einwohner mit Lesestoff zu versorgen.