• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Bundesbehörde plant Neubau

Vorhaben Informationsveranstaltung beginnt heute um 19 Uhr in Bad Elster

Bad Elster. 

Bad Elster. Große Pläne verfolgt das Umweltbundesamt in Bad Elster. Die Behörde plant einen Neubau seiner Außenstelle. Der neue Bau soll am Ortseingang entstehen und einen ökologischen und modellhaften Widerhall finden. Derzeit hat das Umweltbundesamt seinen Sitz in der Heinrich-Heine-Straße. Am heutigen Montag, 27. August, wird das Bauvorhaben in einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Aula der Grundschule Bad Elster von den Projektverantwortlichen vorgestellt. Beginn ist um 19 Uhr. Das Umweltbundesamt beschäftigt in Bad Elster etwa 60 Mitarbeiter. Sie forschen zum überwiegenden Teil im Bereich Trinkwasser und nutzen dazu moderne Labors für die Untersuchungen.



Prospekte