Buntes Lichterfest im Plauener Parktheater

Kultur Taschenlampen-Spektakel zum Mitmachen

buntes-lichterfest-im-plauener-parktheater
Die Mädchen aus der Tanzwerkstatt tanzen zu Melodien aus dem Fantasy-Film "Mary Poppins". Foto: Thomas Voigt

Plauen. Im Tanzraum des Mehrgenerationen-Hauses am Albertplatz wird derzeit viel geprobt. Die Tanzgruppen vom Spiel Spaß Kindertreff bereiten sich auf den Saisonhöhepunkt im Plauener Parktheater vor. Dort steigt am 16. September das große Lichterfest. So langsam steigt bei den Akteuren das Lampenfieber, weiß Silke Neumann.

"Es werden etwa 50 Kinder und Jugendliche aus unserer Tanzwerkstatt mit dabei sein", verriet die Chefin des Hauses. Der Tanzgruppen-Leiterin bleiben nur noch wenige Tage bis zur Generalprobe im Stadtpark. Alles muss gut koordiniert werden. Bei dem Taschenlampen-Spektakel für die ganze Familie wirken der Chor des Diesterweg-Gymnasiums, die Trommelgruppe des Lessing-Gymnasiums sowie die Kinderbühne der Karl-Marx-Schule mit.

Besucher dürfen sich auf bunte Bilder und Melodien aus Disneys Zeichentrickfilm-Welt freuen. Zudem laden Aktionsstände zum Mitmachen ein. Vorbereitet ist außerdem ein Taschenlampenumzug zum Stadtparkteich.

Tickets im Vorverkauf sind in der Geschäftsstelle der Freien Presse, der Tourist-Information und im Mehrgenerationenhaus erhältlich. Erwachsene zahlen 7, Kinder 5 Euro Eintritt. Das Open-Air-Gelände öffnet zur Veranstaltung 17.30 Uhr. Eine Stunde später beginnt das Programm.