Chaos! Schnee beeinträchtigt Bus- und Zugverkehr im Vogtland

Verkehr VVV informiert über Verspätungen und Ausfälle

chaos-schnee-beeintraechtigt-bus-und-zugverkehr-im-vogtland
Foto: bl/Kim Hofmann

Auerbach/Reichenbach/Pechtelsgrün. Durch anhaltende Schneefälle und starken Wind ist der Bus- und Bahnverkehr im gesamten Vogtland beeinträchtigt. Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) bittet die Fahrgäste, sich über die aktuelle Verkehrslage in der Tourismus- und Verkehrszentrale (TVZ) Auerbach zu informieren.

"Haben eine sehr kritische Situation"

Um alle Informationen schnellstmöglich ins Netz zu stellen, wurde dort die Anzahl der Mitarbeiter erhöht. Gravierende Einschnitte gibt es derzeit im Stadtverkehr Klingenthal. Nach Informationen des VVV kann der Aschberg nicht mehr mit Bussen bedient werden.

In vielen Orten der Region kommt es zu Verspätungen. "Derzeit haben wir eine sehr kritische Situation", sagt Siegfried Gerlach, Geschäftsführer vom Reichenbacher Verkehrsbetrieb Gerlach GmbH. Besonders schlimm sei der Zustand auf den Nebenstraßen. "In Pechtelsgrün musste beispielsweise bereits ein Bus geborgen werden, welcher von der Straße abgekommen war."

Auch für die Vogtlandbahn verschlechtern sich die Verhältnisse zunehmend. Das Zugpersonal wurde angewiesen, mit besonderer Sorgfalt und angepasster Geschwindigkeit zu fahren. Laut den Verantwortlichen sind Schneepflüge im Einsatz. Bis morgen früh müsse mit Einschränkungen auf den Strecken gerechnet werden. Die Befahrbarkeit ändere sich fortlaufend. Aktuelle Informationen sind unter Tel. 03744 19449 und www.vogtlandauskunft.de sowie www.vogtlandbahn.de abrufbar.