Christina Stürmer erstürmt die Bühne

Konzert Die Sängerin kommt am Samstag nach Bad Elster

christina-stuermer-erstuermt-die-buehne
Foto: Sandsun/Getty Images/iStockphoto  Foto: Sandsun/Getty Images/iStockphoto

Bad Elster. Ihr Name ist Programm: Christina Stürmer erstürmt mit ihrer Musik die Bühne, und zwar am Samstag, 9. Juni die vom Naturtheater in Bad Elster zu dessen groß gefeierten Wiedereröffnung. Um 20 Uhr beginnt das Sommer-Open-Air-Konzert mit der gegenwärtig erfolgreichsten Sängerin aus Österreich.

Sie trifft den Nerv der Zeit

Christina Stürmer trifft mit ihrer Musik den Zeitgeist, ihre deutschsprachig gesungenen Lieder kommen an. Es sind die leisen Töne genauso wie die lauten, die die Zuhörer berühren oder aufrütteln, heißt es seitens des Veranstalters. Bekannt wurde Christina Stürmer spätestens im Jahr 2003, als sie mit Ihrem Song "Ich lebe" die Charts stürmte. Zuvor nahm sie an einer Castingshow teil, wurde Zweite. Heute ist sie über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus bekannt.

Ihre Botschaft ist klar

In ihren Konzerten geht sie auf, versteht es, das Publikum mitzureißen. Sei es mit ihren Songs wie "Engel fliegen einsam" oder "Seite an Seite". Mit einfachen Worten versteht sie es, ihre Botschaften zu den Menschen zu bringen, sie hat ein Gespür für die ganz großen Songmomente, an welchen sie die Menschen teilhaben lässt. Sicher wird sie auch zum Publikum in Bad Elster den Funken überspringen lassen.