Chursächsischen Sommer wird eingeläutet

Musik Albert-Theater in Bad Elster lädt zum Festkonzert

chursaechsischen-sommer-wird-eingelaeutet
Foto: Skynesher/Getty Images/iStockphoto

Bad Elster. Mit einem Festkonzert am kommenden Dienstag, 1. Mai, wird zum 23. Mal der Chursächsische Sommer musikalisch eingeläutet. Beginn ist um 19 Uhr im Albert-Theater.

"Erstmals wird im sächsisch-thüringischen Klangverbund aus Jenaer Philharmonie und der Chursächsischen Philharmonie der "Mahlerischer Sommerbeginn gefeiert", erklärt Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH.

Unter der Gesamtleitung von Generalmusikdirektor Florian Merz erklingen im Grieg-Jahr 2018 die berühmten "Peer Gynt"-Suiten Nr. 1 & 2 sowie Gustav Mahlers weltberühmte Symphonie Nr. 4 in G-Dur.