Cooler Betonlook wie im Loft

Holzböden Trotz moderner Ästhetik angenehm fußwarm

In der modernen Innenarchitektur spielt Beton eine immer wichtigere Rolle. Um den urbanen Charme dieses Materials zu genießen, muss man nicht in einem Industrie-Loft wohnen - mit massiven Holzböden kann man die Faszination und Ausdruckskraft zu sich nach Hause holen und Räume damit neu gestalten. Den Holzboden Celenio von Haro etwa gibt es nun auch im neuen coolen Betondesign "Soho". Der Boden bleibt dennoch angenehm leise und pflegeleicht. Die geringe Aufbauhöhe, die Handlichkeit der Elemente und das Verbindungssystem "Top Connect" ermöglichen eine einfache Installation. Die feine Struktur und Porigkeit einer Estrichoberfläche gehen eine attraktive Verbindung mit einer trendig gedeckten Farbpalette ein, die vom graubraunen Umbria bis zum edlen, dunklen Anthrazit reicht. Dessen zurückhaltende, puristische Wirkung gibt Räumen eine moderne Ästhetik und bietet zugleich Behaglichkeit und Wärme. Insgesamt hat der Hersteller acht neue Artikel vorgestellt. Eine harmonische Kombination aus überwiegend metallischen Grautönen und gelegentlichen warmen, rötlichen Bereichen kennzeichnet die Farbgebung der Holzfliese "Athos coppergrey". Sie lässt sich optimal mit Möbeln in einem breiten farblichen Spektrum kombinieren.