• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Corona: Handballspiel in Plauen fällt aus

Sport Hannover kann morgen nicht gegen Oberlosa antreten

Plauen. 

Plauen. Wie der SV 04 Plauen-Oberlosa mitteilt, findet das morgige Heimspiel am 22. Januar 2022 nicht statt. Lutz Petzoldt schreibt dem BLICK: "Am heutigen Freitag hat der TSV Hannover-Burgdorf II beim Deutschen Handballbund (DHB) eine Verlegung des für den morgigen Samstag des Spiels beantragt. Als Grund für die Verlegung wurden mehrere Corona-Verdachtsfälle in Reihen der Burgdorfer benannt. Der DHB hat dem Verlegungsantrag zugestimmt, somit muss das Spiel leider abgesagt werden", teilt der Geschäftsführer der SV 04-Spielbetriebs GmbH mit. Der neue Spieltermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben. Der SV 04 wird alle Online-Ticket-Käufer informieren, wie mit den bereits erworbenen Tickets verfahren wird.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!