• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Coschütz lässt es krachen

Sportfest Hunderte Besucher auf Festgelände erwartet

Wieder werden Hunderte mitfeiern! Diesmal sind auch zehn BLICK-Leser beim 60. Sport- und Dorffest in Coschütz. Am kommenden Wochenende geht es im Elsterberger Stadtteil bekanntlich richtig rund. Zur Megafete werden vom 7. bis 10. Mai zahlreiche Besucher in Coschütz erwartet. BLICK-Leser Jörg Steinbach aus Netzschkau: "Ich habe leider keine Freikarte gewonnen. Aber ich freue mich trotzdem auf das Fest." Ein Programm-Höhepunkt jagt den anderen. Musikalischer Höhepunkt ist in diesem Jahr die Liveband "Biba und die Butzemänner". Die Kultrocker lassen es am 9. Mai krachen. Ortsvorsteher Andreas Oberlein: "Wir präsentieren ein fünfstündiges Stimmungsprogramm. Und am 10. Mai ist Coschütz dann Gastgeber für das vogtländische Schalmeien-Spektakel." Beachtenswert: Der SV Coschütz hat als Veranstalter beispielsweise auch ein attraktives Skatturnier organisiert. Es findet am 7. Mai ab 18 Uhr in der Sporthalle statt. Dort spielen dann nicht nur Profis. Sondern auch die Freizeit-Skater kommen hier zum Zug. Zum Reglement: Gespielt wird in zwei Listen zu je 48 Spielen. Die Gebühr je Liste beträgt 4 Euro. Es gibt acht Geldpreise, wobei der Sieger mindestens 100 Euro einstecken darf. Die beiden Verantwortlichen - Kay Niemand und Volkmar Schmidt - hoffen auf großen Zulauf. Übrigens: Die Freikarten-Gewinner wurden von der BLICK-Geschäftsstelle informiert. Wer also keine Post bekommen hat, der hat leider auch das zur Karte dazugehörige Freibier verpasst. Der BLICK wünscht allen Gästen viel Spaß in Coschütz. kare