Crash in Elsterberg mit zwei Verletzten und 14.000 Euro Schaden

Polizei PKW-Fahrerin überfährt rote Ampel

Elsterberg. 

Elsterberg. Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 74-jährige Renault-Fahrerin die B 92 in Fahrtrichtung Greiz. An der Kreuzung zur Robert-Schenker-Straße kollidierte sie dabei mit dem VW eines vorfahrtsberechtigten 82-Jährigen. Bei dem Unfall wurde die 74-Jährige leicht und eine 80-jährige Renault-Insassin schwer verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 14.000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen war die 74-Jährige bei Lichtzeichen "Rot" in den Kreuzungsbereich eingefahren. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden