• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Dank einem Hospizhelferkurs Hilfe leisten können

Kurs Hospizverein Vogtland engagiert sich

Auerbach. 

Auerbach. Der Hospizverein Vogtland engagiert sich seit 2001 mit seinen Angeboten für schwerkranke Menschen und deren Angehörige. Es werden jährlich viele Menschen in der Krankheit durch Besuchsdienste und Sitzwachen unterstützt, sie erfahren Begleitung und Trost. Der Hospizverein Vogtland e.V. sucht Interessierte, um die Arbeit umfangreicher leisten zu können. Wer Interesse hat, kann mit dem Verein Kontakt aufnehmen. Angeboten wird neben vielen Informationen die Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer und die Einbindung in ein engagiertes Team. Regelmäßig finden Austausch und Weiterbildung statt.

Der Ausbildungskurs fördert die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben, vermittelt viel Wissen und bereichert durch den Austausch in der Gruppe. Die ehrenamtlichen Helfer unterstützen Menschen und verschenken etwas freie Zeit, hören zu und spenden Trost. Der nächste "Kurs Schwerkranke und Angehörige begleiten - Hospizhelferkurs" beginnt im Januar 2019. Anmeldung und Kontakt unter: Hospizverein Vogtland e.V. Büro Auerbach, Bebelstraße 13 Büro Reichenbach, Nordhorner Platz 1, Telefon 0174/7125976 und 03765/612888.



Prospekte