Das Besondere ist hier Standard

Fachhändler Rund um den Altmarkt gibt es Unternehmen mit erstklassigen Angeboten

Erfolgreiche Geschäftsmodelle gibt es rund um den Altmarkt wirklich viele. Die heute im BLICK inserierenden Unternehmen gelten durch die Bank als etwas Besonderes. Bei süssStoffe zum Beispiel ist der Name direkt Programm. "Bei uns gibt es viele süße Stoffe, unter anderem führen wir eine große Auswahl an Baumwoll- und Jerseystoffen der Marken Riley Blake, Hamburger Liebe, Farbenmix, Westfalenstoffe, Pauli und Lillestoff", sagt Inhaberin Nicole Demko. Natürlich gibt es bei ihr auch ein breites Sortiment an Basics, passendes Nähzubehör und Nähmaschinen der Marke Brother. "Und wer das Nähen noch nicht für sich entdeckt hat, kann sich gern von uns bei einem Nähworkshop anstecken lassen", bietet Nicole Demko im süssStofflädchen sogar Kurse an. Ebenfalls in der Markstraße bekommen die Kunden jetzt die neuesten Trend-Frisuren für den Herbst/Winter im Damen- und Herren-Salon von le figaro. Die neue Generation der Behandlungstechnik setzt auf der Straßberger Straße Astrid Goll ein. Sie kann über 3.000 Permanent Make-up-Pigmentierungen in 15 Jahren vorweisen. Qualität für höchste Ansprüche - darauf dürfen die Kunden vertrauen. Als erstklassige Fachleute haben sich auch die Eheleute Gehlert einen Namen gemacht. Der Antikhandel auf der Straßberger Straße gilt als eine der besten Adressen im Vogtland. In der Galerie und Rahmenwerkstatt am Altmarkt holen sich viele Kunstliebhaber Rat bei Katrin Hager. Seit 2009 führt die Expertin die ehemalige Galerie Fritz Geyer unter dem Namen Galerie Am Altmarkt weiter. Sie bieten alles rund um Bild und Rahmen. kare