Das Fanprojekt feiert 10 Jahre!

Angebot Mit dem Fan-Bus geht's zum Saisonabschluss nach Rudolstadt

Plauen. 

Mit dem Fan-Bus zum Saisonabschluss nach Rudolstadt! Das Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. macht es möglich. "Unterstützt euren Verein, seid zum Saisonabschluss in Rudolstadt dabei und meldet euch schnellstmöglich und verbindlich für die Fahrt beim Fanprojekt unter der Rufnummer 03741-719170 telefonisch an", bitten die Mitarbeiter Nicole Kittler, Kai Zimmermann und Erik Exner. Zum Fußball-Oberligaspiel des VFC Plauen am Sonntag (9. Juni, 14 Uhr) beim FC Einheit Rudolstadt wird ein Fan-Bus eingesetzt. Abfahrt ist am Sonntag 11.30 Uhr am Klösterlein 2 in Plauen vor der AOK-Geschäftsstelle. Der Preis pro Busticket beträgt 15 Euro. Der Kartenvorverkauf läuft bis Freitag im Fanprojekt von 9 bis 15 Uhr.

 

Ein sozialpädagogisches Projekt

 

Übrigens feiert das sozialpädagogische Fanprojekt in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Es wurde vor zehn Jahren gegründet. Bereits im Vorfeld gab es verschiedene Bemühungen und Maßnahmen von Fans für Fans. Seit Herbst 2009 gibt es nun einen Verein als festen Ansprechpartner für alle Fans und deren Initiativen sowie für alle in den Fußball involvierten Institutionen. Im Vorstand arbeiten derzeit Holger Nitze (Vorstandsvorsitzender), Dagmar Nauruhn und Maik Schorner sowie Marcus Mosch und Florian Graß (beide erweiterter Vorstand).

 

Ziel: Die Fankultur positiv fördern

 

Das Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe (§75 SGB VIII), welcher sich hauptsächlich im Bereich der Jugend- und Sozialarbeit mit Fußballfans aus dem Vogtland engagiert. "Der Trägerverein setzt sich für die integrative und friedliche Kraft des Fußballsports ein. Gegenwärtig gibt es in Deutschland knapp 50 solcher zielgruppenorientieren Sozial- und Jugendprojekte", schreibt der Verein. Unter der Woche trifft man sich im Kontaktbüro/Fantreff, am Wochenende geht's zu den Heimspielen und auf Auswärtsfahrten. Zentrales Ziel der Fanprojektmitarbeiter ist die Förderung einer positiven vogtländischen Fankultur.

 

Eine Trommlergruppe gibt es auch

 

Die Trommelwirbler bestehen aus insgesamt 14 Mitgliedern und setzen sich gleichermaßen aus Frauen, Männern und Kindern zusammen. Die Trägerschaft ist beim Fanprojekt Plauen Vogtland e.V. angesiedelt. Nahezu jeden Donnerstag wird von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Jugendherberge Alte Feuerwache in Plauen trainiert bzw. geprobt. Bei Anfragen an unsere Trommelwirbler kontaktieren sie bitte Dagmar Nauruhn unter nauruhn.dagmar@vogtlandkreis.de oder 0170/3820780.

 

Im Trägerverein Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. engagieren sich Bürgerinnen und Bürger, Fußballfans, Sportbegeisterte sowie Personen aus Wirtschaft, Politik und anderen gesellschaftlichen Bereichen (Mitgliedschaft). Adresse: Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. | Dobenaustraße 9 | 08523 Plauen | Telefon 03741-719170 | Internet www.fanprojekt-plauen-vogtland.de