• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Das größte Volksfest im Vogtland wurde abgesagt

EVent Auch Schönecker Festwoche abgesagt

Schöneck. 

Schöneck. Nun ist es gewiss: Wegen der Pandemie ist Vogtlands größtes Volksfest endgültig abgesagt. Am 15. August wollten Einheimische, Vereine und tausende Besucher aus der Region den 20. Tag der Vogtländer in Schöneck feiern.

Vor zwei Jahren ging das traditionelle Fest in Adorf über die Bühne. Beim Umzug durch die Innenstadt sorgten die Burschen vom Muldenberger Flößerverein für Stimmung. Wann es die nächste Auflage der Veranstaltung geben wird, bleibt abzuwarten. Seit geraumer Zeit feiern die Vogtländer die mit hohem organisatorischen Aufwand verbundene Sause im Zweijahresrhythmus. Eingebunden in die diesjährigen Feierlichkeiten war das Jubiläum zu 650 Jahre Schöneck. Geplant war eine Festwoche mit vielen Höhepunkten. Auch dieses Highlight auf dem Balkon des Vogtlands sagten die Verantwortlichen ab.