Das Handwerk bekommt Zuwachs

Ausbildung 2017 verzeichnete das Vogtland einen Anstieg von 20 Prozent

das-handwerk-bekommt-zuwachs
Foto: Thomas Voigt

Plauen. Mit attraktiven Ausbildungsberufen will die Handwerkskammer den Nachwuchs für sich gewinnen. Ausbilder Alexander Bayer (re.) gab den Besuchern zum Tag der Bildung im Bildungs- und Technologiezentrum Plauen praktische Einblicke in den Karosserie-und Fahrzeugbau.

Aktuell verzeichnen die hiesigen Handwerker einen Aufwärtstrend bei den eingetragenen Ausbildungsplätzen. Laut Olaf Richter von der Chemnitzer Handwerkskammer gab es 2017 im Vogtland ein Plus von rund 20 Prozent im Vergleich zum Jahr davor. Das ist der Spitzenwert im gesamten Kammerbezirk.

Neben der demografischen Entwicklung seien spezifische Maßnahmen zur Berufsorientierung Ursache für den Zuwachs. Demnach werden Schulabgänger heutzutage besser als früher auf die Wahl des für sie geeigneten Ausbildungsplatzes vorbereitet. Berufe im Kfz-Bereich sind weiterhin sehr beliebt bei den jungen Leuten.