• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Das "i-Tüpfelchen" im Gästeservice

Prüfung Elsteraner Touristinformation erfüllt wichtige Qualitätskriterien

Bad Elster. 

Bad Elster. Der Prüfer des Landestourismusverbandes kam unangemeldet und nahm anhand von 15 Bewertungskriterien des Deutschen Tourismusverbandes die Elsteraner Touristinformation kritisch unter die Lupe. Das Ergebnis übergab kürzlich Andreas Kraus, Geschäftsführer des Tourismusverbands Vogtland, an die Touristinformation: das Qualitätssiegel der i-Marke vom Deutschen Tourismusverband.

Damit haben die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft und die Sächsische Staatsbäder GmbH das Qualitätssiegel verteidigt. Das Gesamturteil lautete "sehr gut". Die Bewertung lag mit 93 Prozent erneut deutlich über dem sächsischen Landesdurchschnitt (78 Prozent) und dem Bundesdurchschnitt mit 82 Prozent.



Prospekte