• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Das ist sensationell!

Straßenfest 3.000 Besucher werden erwartet

Plauen. 

Plauen . Ein Straßenfest braucht normalerweise Zeit. Partner müssen sich im Laufe der Jahre finden und gut verstehen. Eine solche Veranstaltung funktioniert in ganz vielen Bereichen nur, weil es das Ehrenamt gibt. Auch das muss erst wachsen. Von daher dürfen die Macher rund um die Hans-Sachs-Straße mit Recht von sich behaupten: Dieses 2. Straßenfest ist eine kleine Sensation. Denn am Sonntag erwartet man wahrhaftig zwischen 2.000 und 3.000 Besucher. Der Eintritt ist frei und gefeiert wird von 14 bis 20 Uhr. Gefördert wird das 2. Haselbrunner Straßenfest durch das Bundesprogramm "Demokratie leben! - aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit". Die Initiative "Weltoffenes Sachsen" und der Vogtlandkreis sitzen mit im Boot. Die Hans-Sachs-Straße ist am Sonntag vom Nord-Sportplatz bis Höhe Kaufland voll gesperrt. Es gibt 41 Aktionsstände und ein tolles Bühnenprogramm. Was alles geboten wird, erfahren Sie auf dieser großen Panoramaseite, die von unseren Anzeigenpartnern präsentiert wird. kare



Prospekte