Das Parktheater bekommt sein Dach

Neubau Noch vier Wochen bis zum großen Saisonstart in Plauener Open-air-Arena

Das Dach über dem Parktheater wird stehen, wenn die Saison beginnt. Die beiden Vereinsvorstände, Jens-Uwe Köhler und Steffen Krebs, teilten in dieser Woche mit: "Die Arbeiten liegen exakt im Zeitplan." Etwa 420.000 Euro wird die zeltähnliche Membranüberdachung kosten. Viel Geld für den kleinen Verein und seine 21 Mitglieder. Die öffentliche Hand muss für den Großteil der Kosten aufkommen. Der Parktheaterverein selbst steuert jedoch selbst auch stolze 15.000 Euro bei. Dass in der riesigen Freiluftarena gerade eine Epoche zu Ende geht, darüber können die Vereins-Chefs kaum nachdenken. Keine Zeit! Denn der Termindruck und Tausend kleine Dinge versorgen den Vorstand gegenwärtig mit Starkstrom. Erst beim Rundgang mit den Pressevertretern wurde Jens-Uwe Köhler nachdenklich: "Es wird toll, was hier gerade passiert." Nach seinen Worten soll im Gelände schon bald die Pizzeria "Al Parco" eröffnen. Zugleich öffnet das Parktheater dann auch außerhalb der Veranstaltungs-Höhepunkte. "Vorausgesetzt, es ist schönes Wetter", fügt Vizevorstand Steffen Krebs hinzu. Derzeit entstehen gerade ein weiterer Spielplatz, eine Kegelbahn, ein Badmintonfeld sowie ein Mensch-ärger-dich-nicht-Feld. Der eigentliche "Kracher" aber wird natürlich das Dach: "Zehn Jahre haben wir hier gekämpft. Jetzt wird es Wirklichkeit", freut sich Jens-Uwe Köhler. Übrigens hat der Verein auch seine Internetpräsenz (www.parktheater-plauen.de) überarbeiten lassen. In die Spielstätte passen insgesamt 8.000 Besucher, etwa 2.000 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Das Areal im Stadtpark ist etwa 20.000 Quadratmeter groß.

Service

Und hier die Saison-Höhepunkte für 2013: 25. Mai Disko-Oldie-Nacht & Mondscheinparty, 8. Juni Jump-Arena, 22.Juni Stefanie Hertel & Band, 7. Juli Olaf Schubert, 12. Juli Der Freischütz Theater Plauen-Zwickau, 26. Juli Nena & Band, 3. August Phantom der Oper mit Deborah Sasson, 10. August Günther Fischer & Band, 21. August Kastelruther Spatzen, 8. September Ausbilder Schmidt.