• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Das schönste Aqualino-Bild wird gesucht

Fotowettbewerb Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland ruft zur Teilnahme auf

Plauen. 

Plauen. Es läuft einfach, kommt aus dem Hahn und gehört zu den saubersten der Welt: Das vogtländische Wasser. Was der Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland (ZWAV) für die Menschen 365 Tage im Jahr leistet, das ist eigentlich ziemlich spektakulär. Doch die 225.000 Vogtländer haben sich so an ihr Wasser gewöhnt, dass immer weniger Leute dem so wichtigen Element die nötige Wertschätzung schenken. Genau deshalb gibt es den 22. März. Dann wird auf dem ganzen Erdball dem Lebenselixier Aufmerksamkeit geschenkt. Pünktlich zu diesem bevorstehenden Weltwassertag am kommenden Montag geht Aqualino ab jetzt auf Entdeckertour! Das Maskottchen aller Wasserwerke startet heute den großen Fotowettbewerb. Organisator Jürgen Hadel vom Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland verrät: "Gesucht werden die schönsten Wasserfotos mit dem Aqualino. Fotografiert ihn, wo immer ihr mit Wasser in Kontakt kommt. Einen Aqualino senden wir euch kostenfrei zu. So lange der Vorrat reicht. Alle Infos dazu gibt es im Internet unter www.zwav.de", lässt der Wasser- und Rohrnetzmeister wissen. Interessierte schreiben einfach eine E-Mail an j.hadel@zwav.de (Kennwort "Aqualino").

Mitmachen kann jeder - Einsendeschluss ist der 30. September

Animiert fühlen sollen sich hauptsächlich Kinder und Jugendliche, die vielleicht durch ihre Eltern und Großeltern Unterstützung erfahren? Natürlich dürfen auch Laienfotografen oder Profis mitmachen. Jürgen Hadel ist beim ZWAV der Mann für die Öffentlichkeitsarbeit: "Wir sind auf alle witzigen, interessanten und außergewöhnlichen Fotos gespannt. Nicht die künstlerisch perfektesten sind gefragt, sondern die Idee zählt. Wasser im Alltag ist spannend, ob zu Hause, in der Freizeit, vielleicht in einem zukünftig wieder möglich werdenden Urlaub oder an einem außergewöhnlichen Ort dieser Welt", verdeutlicht Jürgen Hadel. Die Fotos kann man ab 22. März direkt auf der Internetseite www.wasser-aqualino.de hochladen und dort sind die Bilder dann auch für alle sichtbar, sodass sie durch die User bewertet werden können. Einsendeschluss für die kreativen Bilder ist der 30. September 2021. Die ersten 1.000 Einsender erhalten einen Fotokalender mit den zwölf schönsten Motiven. Der Wettbewerb ist eine Gemeinschaftsaktion der Initiative "Ihre Wasserversorger der Region".



Prospekte & Magazine