Das Trauercafé Auerbach bietet Hilfe

Hilfe Austausch, Stabilisierung und Gemeinschaft

das-trauercaf-auerbach-bietet-hilfe
Foto: Getty Images/iStockphoto/MarianVejcik

Auerbach. Wer mit seiner Trauer nicht allein sein möchte, ist ins Trauercafé in Auerbach am Montag, 18, Juni, von 15 bis 16.30 Uhr eingeladen. Hier treffen sich Trauernde mit einer erfahrenen Trauerbegleiterin in einem geschützten Raum. Datenschutz und Schweigepflicht sind Grundlage der gemeinsamen Treffen. Ziele sind der Austausch, die Gemeinschaft und die Stabilisierung der Gesundheit. Einzelgespräche sind jeder Zeit möglich. Der Treff findet in der Bebelstraße 13 in Auerbach im Büro des Hospizvereins Vogtland e.V. statt. Das Trauercafe ist kostenfrei, unabhängig von Glaube und Religion.