Dauerhaft trockene Wände

Fachbetrieb Trockenlegung gegen Feuchtigkeitsschäden

dauerhaft-trockene-waende
"TDR Trockenlegung" ist Spezialist für Mauerwerkstrockenlegung und Gebäudeabdichtung. Foto: Simone Zeh

Greiz. Das Unternehmen TDR Trockenlegung in Greiz ist ein regionaler Spezialbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Gebäudeabdichtung, und das seit vielen Jahren. Die Erfahrung dieser Jahre macht den Fachbetrieb zum kompetenten Partner, der dem Kunden bei der Sanierung eines Gebäudes erfolgreich zur Seite steht. Dies ist durch zahlreiche Referenzen belegt. "Bei einer kostenlosen Begutachtung sichern wir vor Ort eine effiziente Lösung zu jedem Feuchtigkeitsproblem zu, wobei wir auch präventativ tätig sind", sagt Geschäftsführer Daniel Dietz.

Aufgrund der Spezialisierung und Erfahrung von TDR Trockenlegung ist eine Ausführung in höchster Qualität und Nachhaltigkeit zugesichert. Die Spezialgebiete sind: Zerstörte oder defekte Horizontalsperren, Querdurchfeuchtungen, abgerissene Wand-Bodenanschlüsse, Gebäudeabdichtungen, Schimmelbildung durch Oberflächenfeuchte und Trocknung nach Wasserschaden.

Mit TDR hat man einen zuverlässigen und professionellen Partner, der über fachmännisches Know-how in den Bereichen der Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung in den verschiedensten Verfahren verfügt. Während der gesamten Sanierungsarbeiten stehen die kompetenten Mitarbeiter persönlich zur Verfügung, beantworten jederzeit alle auftretenden Fragen und richten sich nach den Wünschen des Kunden.

Seit 2014 ist zudem die effiziente Trockenlegung von Mauerwerk sowie die Beseitigung von Folgeschäden wie Schimmelbefall das Metier von TDR Trockenlegung. Besonders wenn Kellerräume erst einmal durch äußere Einwirkungen feucht geworden sind, ist dringend eine Sanierung im Rahmen einer professionellen Kellerabdichtung notwendig. Zudem empfiehlt es sich, frühzeitig die Wände von innen und außen wasserundurchlässig zu machen.