Der Nachwuchs ist erfolgreich

Schwimmen SVV und SC 06 erobern insgesamt 21 Pokale

Beim Herbst-Sprintmehrkampf (Jahrgänge 2002 und älter) der Schwimmer starteten zehn Vereine aus Sachsen und Bayern im Plauener Stadtbad. Vom gastgebenden SVV Plauen konnten 13 Pokale für die Sieger der Mehrkämpfe erkämpft werden. Davon gingen jeweils zwei an Felix Schröter, Gabriel Stolze, Ludwig Müller, Charlene Turczyk und Leander Scheer. Jeweils einen Pokal gewannen Emma Luise Müller, Tristan Hoffmann, Lenny Romeo Schwabe und Hanna Haraldsdottir. Auch die SVV-Schwimmer Konrad Schubert, Philipp Albert, Nils John, Lennard Wolfram, Jan Vollmann, Lene John und Robine Höhne konnten bei den Mehrkämpfen zweite und dritte Plätze belegen. Vom SC Plauen 06 konnten acht Pokale mitgenommen werden. Zwei Pokale erschwammen sich Marlon Meisel, Theo Martin und Emely Lauterbach. Einen Mehrkampf-Pokal konnten sich jeweils Tim Wächter und Amy Perthel mit nach Hause nehmen. Auch Noel Paul und Selina Kaiser konnten sich beim Mehrkampf über einen Platz auf dem Podest freuen. kare