Deutsches Rotes Kreuz rückt mit Feldküche an

Samstagmarkt Mit Spargelcremesuppe und Spargelragout

deutsches-rotes-kreuz-rueckt-mit-feldkueche-an
Auf dem ersten Samstagsmarkt des Jahres bieten die Händler am 28. April von 9 bis 14 Uhr ein frühlingstypisches Marktsortiment an. Foto: BLICK-Archiv

Plauen. Auf dem Plauener Altmarkt öffnet nächsten Samstag eine richtige Feldküche. "Es wird Spargelcremesuppe sowie Spargelragout mit Hühnchenbrust und frischem Baguette geben", kündigt Einsatzleiter Thomas Müller an. Hintergrund ist, dass der Katastrophenschutz-Einsatzzug des DRK's (Internet www.drk-plauen.de) auch in diesem Jahr mit seinem Versorgungstrupp zum ersten Samstagsmarkt die Versorgung übernimmt.

"Wir möchten natürlich möglichst viele Plauener und Gäste am 28. April in der Zeit von 9 bis 13 Uhr auf dem Altmarkt begrüßen", lädt Erik Krutzger als Bereichsleiter der DRK-Geschäftsstelle und Leiter des Koordinierungsbüros des DRK-Zentrums Plauen/Vogtland e.V. ein. Zum Ablauf: 9 Uhr beginnt das Anheizen der Feldküche und ab 10.30 Uhr serviert das Deutsche Rote Kreuz bis etwa 13 Uhr die leckeren Frühlingsgerichte. Auf dem ersten Samstagsmarkt des Jahres bieten die Händler von 9 bis 14 Uhr ein frühlingstypisches Marktsortiment an.