Dialog Distanz ist noch zu spüren

Der Dialog zwischen Volk und Politik wird schwierig. Aber er muss sein. Sonst spitzen sich die Asyl- und die staatskritischen Diskussionen weiter zu. Allerdings ist die Distanz noch deutlich zu spüren. Die Politiker laden beispielsweise zu Diskussionsforen ein, anstatt direkt vor den Demonstranten zu sprechen. Seite 2