Die Auerbacher Cheerleader machen sich fit

Premiere Generalprobe in neuem Zuhause

die-auerbacher-cheerleader-machen-sich-fit
Die Auerbacher Cheerleader in Aktion. Foto: Thomas Voigt

Auerbach. So langsam wird es ernst für die Auerbacher Cheerleader. Die Regionalmeisterschaft in Riesa steht vor der Tür. Diesen Samstag lädt der Verein zur Generalprobe in die Auerbacher Mehrfeldsporthalle am Schloßplatz ein.

Zwischen 16 und 18 Uhr präsentieren die Teams in ihrem neuen Zuhause die brandaktuellen Wettkampfprogramme. Mit dabei sind auch Cheerleader, die Ende April mit dem National-Team an der Weltmeisterschaft in Orlando (Florida) teilnehmen. Ohne finanzielle Unterstützung wäre das nicht möglich.

Die Organisatoren hoffen wieder auf viele Besucher

Aktuell sammeln die Verantwortlichen noch Spendengelder für Flug und Unterbringung. In den vergangenen Jahren fand die Generalprobe stets vor einer stimmungsvollen Kulisse in der Treuener Sporthalle statt. Auch diesmal hoffen die Organisatoren wieder auf viele Besucher, die die jungen Sportler zu Höchstleistungen antreiben.

Rund um die Veranstaltung können die Gäste mit Vertretern des Vereins im Eingangsbereich der Halle bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch kommen. Schnupperkurse für den Cheerleader-Nachwuchs sind auch unter den neuen Bedingungen möglich. Durchs Programm führt Moderator Bernd Schädlich.