Die Handwerker waren elf Monate schwanger

Jubiläum Plauener Karnevalsgesellschaft wurde vor 25 Jahren geboren und zählt heute 74 Mitglieder

Plauen. Wann soll der Handwerker-Carneval-Club denn nun sein 25-Jähriges feiern? Gründungsmitglied Ralf Teuschler: "Hier ist nichts mehr normal! Unsere erste Veranstaltung fand am 19. September 1987 statt." Wolfgang Müller, Vereins-Chef der Plauener Karnevalsgesellschaft, aber sagt: "Wir waren demnach elf Monate schwanger. Das mir vorliegende Gründungsprotokoll stammt vom 10. August 1988. Damit wäre 2013 richtig." Die Präsidengattin Birgit Müller gibt in diesem Wirrwarr zu bedenken: "Vor dem 11.11. oder nach Aschermittwoch zu feiern, das ist doch Nonsens." Wie nur soll nun Programmdirektor Friedbert Sammler diesmal die vielen tausend Wünsche seiner 74-köpfigen Spaßbrigade unter einen Hut bringen? "Ich habe einen Plan", lachte der Jahr für Jahr umjubelte Vordenker am vergangenen Samstag. Da nämlich feierte der HCC erst einmal intern. "In Kürbitz hatten wir viele befreundete Vereine zu Gast. Es war eine in sich geschlossene Gesellschaft", berichtet Lars Hanf, der zusammen mit seiner Conny Lotter zuletzt viel für die Öffentlichkeitsarbeit tun musste. Denn im 25sten Jahr, so erfuhr der BLICK, hat der Verein eine Festschrift herausgegeben. Stephan Borrmann: "In diesem Werk stehen Geschichten über uns, von denen die Öffentlichkeit erst jetzt erfährt und manche Anekdote nicht einmal ich kannte", zwinkerte der Ex-Präsident. Ein Beispiel der Kuriositäten: "Unter anderem hat bei uns zur Jahrtausendwende ein Maurer einen Klempner beschissen", führt Wolfgang Müller durch das vor zwölf Jahren erworbene Vereinsgebäude. Dort arbeitete allen Ernstes sogar ein Fliesenleger aus Simbabwe, der für die Plauener Handwerker das Bad kachelte. Aber zurück zum Fest. Conferencier Friedbert Sammler: "Die ganz große Jubiläumsshow veranstalten wir am 9. Februar 2013 in der Plauener Festhalle." Das heißt: Der HCC feiert genau zwischen der ursprünglichen Premiere und der offiziellen Gründung. Kartenbestell-Telefon: 03741-522444.