• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Die IHK lädt in die "Frauen Welten" ein

Netzwerktreffen Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen

Plauen. 

Plauen. Im Mittelpunkt des 5. IHK-Netzwerktreffens "Frauen Welten" für vogtländische Unternehmerinnen, Gründerinnen und Frauen in Führungspositionen steht diesmal das Thema "Persönlichkeitsentwicklung". Derzeit sehen sich Frauen mit großen Herausforderungen konfrontiert und selbst die Zeit entwickelt sich zu einem kostbaren Gut. Was dabei oft in Vergessenheit gerät? Die eigene Balance! Doch die Lebensqualität ist ganz eng verbunden mit der Gesundheit und einer individuellen Persönlichkeit. Viele Frauen fragen sich: Wie sollten meine innere Führung und meine Lebensführung in diesen stürmischen Zeiten aussehen? Wie kann ich den Ansatz der persönlichen Entwicklung ganzheitlich erkennen, um meine Berufung erfolgreich zu leben? Doreen Zemanik von der IHK Regionalkammer in Plauen teilt mit: "Auf diese Fragen gibt unsere Referentin Christiane Köttnitz vom inviDU Institut in Plauen praktische Antworten. Sie zeigt am 7. Mai 2021 ab 10 Uhr auf, wie man die eigenen Fähigkeiten stärkt, seine Kräfte geschickter und wirksamer einsetzt, sich motiviert, das eigene Handeln versteht und dabei seine eigenen Bedürfnisse nicht vernachlässigt." Yvonne Dölz (Sachgebietsverantwortliche Existenzgründungsberatung/Gewerberecht) organisiert diese Onlineveranstaltung: "Seien Sie ein Teil unserer 'Frauen Welten' und melden Sie sich für unser digitales Angebot an. Durch die freundliche Unterstützung des Landratsamtes Vogtlandkreis kann die Veranstaltung kostenfrei angeboten werden." Telefon 03741-214-3301 | E-Mail: yvonne.doelz@chemnitz.ihk.de



Prospekte