Die Lengenfelder Narren lassen es krachen

Fasching Saisoneröffnung am 10. November um 20 Uhr

die-lengenfelder-narren-lassen-es-krachen
Die Lengenfelder Faschingsmädchen sind sicher dabei. Foto: Simone Zeh

Lengenfeld. Für alle Faschingsfreunde hat das Warten ein Ende, der Start in die fünfte Jahreszeit beginnt: In Lengenfeld stürmt der Faschingsclub am 11.11. um genau 11.11 Uhr das städtische Rathaus, um sich den Rathausschlüssel vom Bürgermeister zu holen.

Die Närrinnen und Narren des LCC werden sicher viel Tamtam auf dem Lengenfelder Marktplatz veranstalten. Am Samstag, 17. November, wird ab 19.30 Uhr der Saisonauftakt im Schützenhaus gefeiert. Dann wird auch das Motto der neuen Saison verraten.

Den Straßenbau aufs Korn nehmen

Dass Motto der 39. Faschingssaison in Irfersgrün ist schon bekannt, es lautet: "Kuh Elsa ruft ganz laut Helau und übernimmt den Irfersgrüner Straßenbau!" Zwar läuft der Straßenbau auf der Stangengrüner Straße in Irfersgrün auf Hochtouren, heißt es, doch das genügt den Narren des ICV noch nicht. Deshalb übernehmen sie zur kommenden Faschingssaison den Straßenbau in Irfersgrün.

Zur Saisoneröffnung am 10. November, um 20 Uhr erwartet das Publikum im Rittergut ein buntes Programm aus Tänzen, Büttenreden und Sketchen, in denen der seit nunmehr 20 Jahren ersehnte Straßenbau mit Augenzwinkern aufs Korn genommen wird.