Die Spaßfabrik lädt ein

Handwerkerfasching Kartenvorverkauf für Sause in Plauener Festhalle läuft

Der 1. Handwerker-Fasching des SV 04 Oberlosa wird etwas ziemlich Großes. Sieben Programmblöcke stehen. Zwei Livebands, ein DJ und ein Moderator wurden gebucht. Die 52 Mitwirkenden feilen bereits jetzt an den Nuancen. Denn am 6. Februar 2016 soll in der Plauener Festhalle alles perfekt klappen. "Der Vorverkauf hat begonnen. Die ersten von insgesamt 800 Karten sind bereits weg. Es läuft nach Plan", informierten gestern Katrin Teuschler und Birgit Müller. Die beiden Damen gehörten bisher zum Handwerker Carnceval Club (HCC). Der Verein ist in diesem Jahr dem SV 04 Oberlosa beigetreten. Die Vernunftehe bietet ganz neue Möglichkeiten. Hinter den Kulissen von Bühnenbildner Jürgen Lenk hat sich unglaublich viel getan. Der mittlerweile zweitgrößte vogtländische Sportverein befindet sich seit 15 Jahren stark im Aufwind. Der 1. Handwerker-Fasching zeigt das deutlich. So führt Moderator Andre Brand durch das zweistündige Programm. Die renommierte Liveband "Anna & the Rocks" bringt im Anschluss den Tanzsaal in Wallung. DJ Gerald sorgt an den Discoreglern für anspruchsvollen Sound und Beat. Das "Original Vogtlandecho" schunkelt mit den Besuchern nach legendärem "Zobeser Brauch". "Und ein paar Überraschungen heben wir uns auf, sonst wird es ja langweilig", lachen Katrin und Birgit. Die Handwerker-Spaßfabrik feiert an jenem 6. Februar aller Voraussicht nach die größte Faschingsveranstaltung im ganzen Vogtland. Natürlich nur dann, wenn die Festhalle wieder proppevoll wird.

Folgende Firmen bieten Tickets an: Müller Heizung-Sanitär auf der Reußenländer Straße 17 (Telefon 03741-522444), Brabant GmbH auf der Auguststraße 12 (03741-707077), Mobiler Pflegedienst Enke & Teuschler auf der Jößnitzer Straße 62 (Telefon 03741-222645). kare