Die Sperken feiern Stadtfest

Freizeit Inklusive Livemusik in Oelsnitz

die-sperken-feiern-stadtfest
Am Samstag gibt es auf der Bühne ab 13 Uhr Schlager und Volksmusik mit Markus Hoffmann. Foto: Simone Zeh

Oelsnitz. Das Oelsnitzer Stadtfest - bekannt als "Sperkenfest" - lockt an diesem Wochenende zu ein Kultur, kulinarischen Verführungen, Fahrgeschäften und Mit-Mach-Aktionen. Es gibt eine Präsentation historischer Fahrzeuge des Vogtländischen Oldtimer Clubs und süße Versuchungen in der sogenannten "Schokoladenfabrik".

Zudem ist Geschicklichkeit bei der Schießanlage der 1. Bürgerlichen Schützengilde zu Oelsnitz und bei den Mini-Cars der Freizeitanlage Syratal gefragt. Ein Stadtfest lebt auch von guten Künstlern und tollen Bands. Dabei sind unter anderem Mercedes Paulus & Band, Abstrunaut, der junge Oelsnitzer Sänger Markus Hoffmann, die Stadtkapelle Oelsnitz. Patricia Larraß, NEA!, Frank Frey, die Schlagermafia und die Netzschkauer Musikanten.

Auf der Bühne zu erleben sind etwa die Kleinen der Oelsnitzer Kindertagesstätten "Sperkennest" und "Am Schloss", der Cheerleadervereins Obervogtland, das Injoy Fitnessstudio Oelsnitz, eine Modenschau und die Prinzengarde des Turnvereins Rehau 1884. Außerdem können die Festbesucher regionale Händler und Betriebe in Aktion erleben.