• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Die Vogtländer sind sehr diszipliniert

Coronakrise Die Befallszahlen der Infektionen haben sich verlangsamt

Plauen. 

Seit vier Wochen fahren die Vogtländer nur noch im ersten Gang. Wie sieht es aus? Was haben die Maßnahmen gegen eine rasend schnelle Verbreitung der Infizierungen gebracht? Landrat Rolf Keil hat zur aktuellen Coronapandemie erneut Stellung bezogen. "Die Entwicklung der Befallszahlen der Infektionen im Vogtlandkreis hat sich verlangsamt. Das stimmt uns alle optimistisch." Gleichzeitig hat sich die Verdopplungszeit der Fallzahlen erfreulicherweise wesentlich erhöht. "Im Vergleich mit den an den Vogtlandkreis angrenzenden Landkreisen können wir auf der einen Seite zufrieden sein, auf der anderen Seite ist ein weiterer Anstieg der Infektionen in unserem Landkreis zu befürchten", baut Rolf Keil mit Blick auf die kommenden Wochen vor. Die erhöhten Zahlen im nördlichen Vogtland, insbesondere in der Stadt Reichenbach, lassen diese Prognose bereits jetzt zu. Die Fallzahlen werden steigen.

 

In Nachbarregionen teils deutlich höhere Zahlen

 

In der Statistik der COVID-19-Fälle steht der Vogtlandkreis mit 83 Fällen (1 Toter) pro 100.000 Einwohner vergleichsweise gut da. Das Robert-Koch-Institut hat für die Regionen Wunsiedel (466/18), Hof (253/5), Greiz (225/11), Zwickau (167/14), das Erzgebirge (95/13) und den Saale-Orla-Kreis (98/3) zum Teil deutlich höhere Zahlen veröffentlicht. Doch auch im Vogtlandkreis kamen in der letzten Woche Infektionen in Pflegeeinrichtungen hinzu. "Diese sind besonders kritisch zu sehen", schätzt Landrat Rolf Keil ein. Sein Fazit: "Der eingeschlagene Weg, die Rechtsverordnung des Landes Sachsen und unsere eigenen Festlegungen konsequent umzusetzen, ist richtig. Der überwiegende Teil der Bevölkerung hat sich vorbildlich an die Regelungen gehalten und zu dieser Entwicklung beigetragen. Vielen Dank dafür." Zugleich muss nach seinen Worten jedoch allen bewusst sein, dass die Pandemie noch nicht überstanden ist. Die aktuelle Situation im Vogtlandkreis, Stand 13.04.2020, 15.30 Uhr: Bestätigte COVID-19-Fälle: 256 | Genesene Personen: 100 | Aktuell erkrankte Personen: 155 | Todesfälle: 1.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!