Diese Buchhalterin schickt Vogtländer aufs Trampolin

Neuheit Aus ganz vielen kleinen wird ein Quantensprung!

diese-buchhalterin-schickt-vogtlaender-aufs-trampolin
Nadja Schreiter und ihre Kinder Max und Maxi sind begeistert vom Fitnesstraining auf dem Trampolin. Foto: Karsten Repert

Weischlitz. Erst sind es nur viele kleine Sprünge. Am Ende aber steht ein Quantensprung! Nadja Schreiter hat erst vor drei Monaten in Weischlitz das erste YoungGo-Movecenter Sachsens eröffnet. Inzwischen sind 13 ihrer Kurse ausverkauft. Der Laden brummt. Aber was macht die zweifache Mutter in Sachen Fitness denn anders? Wie schafft es eine Buchhalterin aus der Controlling-Abteilung mit ihrem Konzept von Null auf Hundert?

Die Antwort lautet: "Trampolin mit Pfiff!" Denn es handelt sich um eine der ältesten, aber zugleich auch eine der effektivsten Methoden des Fitness-Trainings: Die Arbeit mit den Hanteln. "Gerade für Frauen ist sie nach Expertenmeinung gut geeignet. Frauen neigen nicht wie viele Männer dazu, sich zu viel Gewicht zuzumuten", berichtet Nadja.

Sehr beliebt: An manchen Tagen gibt sie sogar vier Kurse

Sie hat das YoungGo-Prinzip nach Sachsen geholt. Dabei hand(t)elt es sich "um ein fantastisches Trainingsgerät für Einsteiger, Sport- und Fitness-Begeisterte. Über 90 Prozent der Muskulatur wird trainiert", schwärmt Nadja. Wenn dann noch ein Sporttrampolin hinzukommt, wird es für alle Alters- und Berufsgruppen interessant. Denn hier werden Muskeln gebildet, Gelenke geschont, die Beweglichkeit trainiert.

Die 44-jährige Nadja Schreiter muss an manchen Tagen inzwischen vier Kurse (1 Stunde) geben. Sie hat insgesamt bereits über 30 Trampoline. Unter anderem stehen zwölf davon im Amena-Fitnessstudio in Plauen, wo ebenfalls Kurse stattfinden. Abgerundet wird das Ganze durch flotte Musik. Ernährungsberatung gibt es ebenso. Tipp: Zum Gruppentraining vergibt Nadja Schreiter für Vereine (zum Beispiel Fußballmannschaften) extra Termine. Info-Telefon: 0177/368 1443.