• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Diese Freizeitanlagen im oberen Vogtland sind lohnenswerte Ausflugsziele im Sommer

Freizeit Wasserspaß und Erholung sind garantiert

Vogtland. 

Vogtland. Man muss in den Ferien nicht weit reisen: Baden, Spaß haben und Erholung - all das ist ganz in der Nähe möglich.

 

Waldbad in Adorf

Das Waldbad in Adorf verwöhnt die Badegäste mit einem Schwimmbecken, einem solarbeheizten Nichtschwimmer- und einem Babybecken. Eine große Rutsche, ein Sprungturm, Strömungskreisel, Massagedüsen und ein toller Wasserspielplatz laden zu Spiel- und Badespaß ein. Sportliche Naturen vergnügen sich beim Beachvolleyball oder an den Tischtennisanlagen. Die Kleinsten toben sich auf dem Kinderspielplatz aus.

 

Rudolf-Thiele-Bad in Markneukirchen

Das Rudolf-Thiele-Bad in Markneukirchen punktet mit einem Zehn-Meter-Turm, Matschbereich für Kinder, Schwimmbahn, Kinderbecken mit Rutsche. Großfeldschach, Tischtennis und Beachvolleyball sind möglich.

 

Freibad in Bad Brambach

Zum Erholen und zu Aktivität lädt auch das Freibad in Bad Brambach ein. Das moderne Freibad Elstergarten in Oelsnitz bietet Vergnügen für Jung und Alt genauso wie das großzügige Freibad in Klingenthal.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!