Diese Vielfalt ist enorm

Lebensmittel Am 16. Oktober ist Welttag des Brotes

Kaum ein anderes Lebensmittel hat solch eine Bedeutung. Überall in der Welt ist das Brot zu Hause. Es steht für die Solidarität unter den Menschen und auch für die Fähigkeit, es zu teilen. Als universelles Produkt, das in jeder Zivilisation zu finden ist, hergestellt aus den verschiedensten Getreidearten, durch den Gärprozess und die vielfältigsten Backvarianten gekennzeichnet, begleitet das Brot selbst im dritten Jahrtausend eigentlich jede Mahlzeit. Alleine in Deutschland gibt es 300 verschiedene Brotsorten. Das Bewusstsein für den Wert eines Brotes ging dabei gerade in Deutschland vorübergehend verloren. Mittlerweile aber achten die Menschen wieder mehr auf die Grundnahrungsmittel. In diesem kleinen Themenkomplex möchten sich ausgewählte Bäcker in Erinnerung bringen. Am 16. Oktober ist Weltbrottag. kare