Disco-Oldie-Nacht: Eintrittskarten im Freiverkauf

Vorverkauf Begehrte Samstagstickets noch zu haben

disco-oldie-nacht-eintrittskarten-im-freiverkauf
Im Bild (von links) Roland Bromnitz, Albrecht Lenk, Gerd Schremmer, Matthias Oertel, Friedbert Sammler, Jürgen Höfer, Heiko Groß und Andreas Reuter. Foto: Karsten Repert

Plauen. Das ist ja mal eine Ansage. Zur 22. Disko-Oldie-Nacht gibt es jetzt für sicherlich nur ganz kurze Zeit noch Samstagskarten. Seit 22 Jahren ist die vom BLICK präsentierte Großveranstaltung in der Plauener Festhalle stets ausverkauft.

Weil beim Veranstalter aber Karten liegen geblieben sind, gehen die jetzt in dieser Woche raus. Pressesprecher Gerd Schremmer teilt mit: "Die vorbestellten und nicht abgeholten Eintrittskarten sind ab sofort im Farbenfachmarkt Hellgoth & Reinhardt auf der Hofer Straße 41 in Plauen erhältlich."

Neues Konzept vorbereitet

Zur sechsstündigen Tanzveranstaltung werden am 13. Januar 2018 genau 100 Evergreens aufgelegt. Die sieben Schallplatten-Unterhalter und ihr Discotechniker präsentieren zur 22. Disko-Oldie-Nacht ihr bewährtes Programm. Die Akteure haben ihr Wochenende-Konzept überarbeitet.

Die Freitagsveranstaltung (12. Januar 2018) nennt sich von nun an "60er Club" und soll im Gegensatz zu Samstag die Freunde des Rock'n Roll sowie der Musik der 60er und 70er Jahre ansprechen. Verantwortlich dafür sind der "Rock'n Roll Club Lengenfeld", die Diskothek "Mr. Music" Dennis Weigel und die Disco "Alpha" von Gerd Schremmer. Karteninfo-Telefon 03741/432395.