• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Doc" sitzt auch mit 76 auf der Bank

Handball Dr. Normann Haßler ist ein Vorbild

Plauen. 

Der "Doc" macht weiter. Auch im kommenden Spieljahr sitzt Dr. Normann Haßler beim HC Einheit Plauen als Mannschaftsarzt auf der Bank, wenn der Oberliga-Handball scharf gemacht wird. Trainer Sven Liesegang: "Wir sind sehr froh, dass wir Normann weiterhin in unserem Team haben." Dass sich der bundesweit anerkannte Kardiologe noch derartigen Strapazen stellt, ist bemerkenswert. Kaum zu glauben, aber wahr: Der Mann feiert nächsten Monat seinen 76sten Geburtstag. Der engagierte Sportmediziner betreut aber nicht nur die erste Männer-Mannschaft des HC Einheit, sondern auch die Spieler der anderen Einheit-Mannschaften. Und mit den Fußballern des 1. FC Wacker Plauen ist der "Doc" in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge aufgestiegen. Der BLICK sagt heute im Namen der vogtländischen Sportfamilie: "Herzlichen Dank, lieber Doc". kare



Prospekte