Dorniß/Tilch siegen

Golf Zum Saisonende Martinsgans-Turnier

Steinsdorf . Auf dem öffentlichen Golfplatz in Plauen-Steinsdorf richtete der GC Plauen das 15. Martinsgans-Turnier aus. Häufig fanden die Turniere bei Schnee und Regen statt. In diesem Jahr wurden die 28 Spieler vom Wetter richtig verwöhnt. Gespielt wurde ein Chapman-Vierer. Vereins-Chef Hans-Joachim Tilch erklärt: "Hierbei bilden zwei Spieler eine Mannschaft. Jeder Spieler schlägt einen Ball ab, dann muss der Ball des Mitspielers gespielt werden. Nach dem zweiten Schlag entscheidet das Team, welcher Ball weiter bis ins Loch gespielt wird." Im Gasthof "Zum Hirschen" in Steinsdorf gab es die Siegerehrung. Den dritten Platz und damit die Hühner gewann das Team Annett Schwarzer und Michael Hofmeister aus Greiz mit 22 Nettopunkten. Platz zwei und damit eine Ente ging an Ulrike Brauckhoff (Plauen) und Carlos Diaz (Hof) mit 23 Nettopunkten. Die Gänse gingen mit dem ersten Platz an Uwe Dorniß und Hans-Joachim Tilch (beide Plauen) mit 24 Nettopunkten. Die Turniersaison ist somit auf dem Golfplatz in Plauen-Steinsdorf beendet. Der Platz bleibt aber geöffnet und kann jederzeit bespielt werden. kare