Drei Goldmedaillen für Plauen

Brauerei Sternquell im Wettstreit mit 700 Bieren vorn dabei

drei-goldmedaillen-fuer-plauen
Produktmanager Thomas Münzer (links), Geschäftsführer Jörg Sachse (Mitte) und Braumeister Fabian Voigt stoßen an. Foto: Brand-Aktuell

Plauen. Seit 1992 ist die Sternquell-Brauerei mit 71 Medaillen ausgezeichnet wurden. Das Plauener Brauhaus hat auch 2018 einen goldenen Jahresbeginn gefeiert. Die Deutsche Gesellschaft für Landwirtschaft (DLG) vergab drei Goldmedaillen in die Spitzenstadt. Die Sternquell-Sorten Pils, Bürgerbräu Vollbier und Schwarzbier bekamen beim großen Biertest Bestnoten.

Geschäftsführer Jörg Sachse freute sich über die Auszeichnung sehr: "Dass unser Pils als Hauptprodukt der Sternquell und dazu unsere Bierspezialitäten Bürgerbräu Vollbier und Schwarzbier nun schon mehrfach nacheinander diese DLG-Prämierung erhalten haben, ist ein eindrucksvoller Beweis für die dauerhafte Qualitätsarbeit in unserer Brauerei."

Jörg Sachse betont: "Dafür möchte ich allen Sternquell-Mitarbeitern herzlich danken." Das DLG-Testzentrum Lebensmittel prüft jedes Jahr in aufwendigen Verfahren die Qualität von rund 700 Bieren.