• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Drei Leichtverletzte nach Kollision bei Elsterberg

Unfall Überholmanöver falsch eingeschätzt

Am Montagnachmittag ereignete sich ein Crash zwischen zwei PKW, bei dem eine 25-Jährige, ein 20-Jähriger und eine Einjährige leicht verletzt worden.

Der 20-Jährige fuhr mit seinem VW Golf auf dem Gippeweg Richtung Elsterberg und beabsichtigte etwa 300 Meter dem Ortseingang nach links in ein Grundstück abzubiegen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Opel Zafira (Fahrer: 77), der den VW Golf im selben Moment überholen wollte.

Der VW Golf musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. Die drei Insassen im Golf wurden wegen ihren leichten Verletzungen ambulant behandelt.



Prospekte